Sprungziele
Inhalt
Datum: 14.05.2020

neue Fördermittel für Heizungen!

Profitieren Sie als Privatperson, Wohnungseigentümergemeinschaft, Freiberufler, Kommune, Unternehmen und andere juristische Person von verbesserten Förderkonditionen, wenn Sie in Ihren Heizungsanlagen erneuerbare Wärme nutzen. Damit werden zentrale Entscheidungen des Klimakabinetts umgesetzt.

Förderprogramm beim BAFA:Link zu den Förderinfos

Es werden Solarthermieanlagen, Biomasse, Erdwärme / Wärmepumpen etc. gefördert. Der Fördersatz liegt zwischen 30% bis zu 45%.

Besonders interessant:

  • Es gibt eine Förderung auch für Neubauten
  • Für den Tausch von Ölheizungen gibt es u.U. zusätzlich eine Austauschprämie
nach oben zurück