Sprungziele
Inhalt
Datum: 04.12.2020

Energieberatung der Verbraucherzentrale:

Logo Verbraucherzentrale_Energieberatung

Online Vortrag am 08.12.2020: "Zur energetischen Sanierung Schritt für Schritt".  

Die richtige Wärmedämmung schafft ein angenehmes Raumklima, hält im Winter die Wärme im Haus und verhindert im Sommer ein Aufheizen der Räume. Auch kleine Veränderungen senken Energiekosten und erhöhen den Wohnkomfort.

Die Veranstaltung am 08.12.2020 ist das Finale einre Vortragsreihe, die dank der hervorragenden Zusammenarbeit mit dem Klimaschutzmanagement vor Ort bereits mehr als 120 Verbraucher*innen über die neuen Möglichkeiten der Wärmedämmung aufgeklärt hat.

In dem Online Vortrag wird erläutert, wie man mit Eigenleistung und geringem Aufwand die Wärme besser im Haus halten kann. Dazu gibt es gute Tipps für die geschickte Nutzung von Förderprogrammen für größere und kleinere Modernisierungen.

Online-Vortrag:

Wann: Dienstag, 8. Dezember 2020 von 17:30 bis 19 Uhr

Thema: Energetische Sanierung Schritt für Schritt

Referent: Dipl.-Ing. Ingo Sell

Wo: online, Link zum Anmelden: https://www.edudip.com/de/webinar/energetisches-sanierung-dammung/499882

Der Vortrag ist kostenfrei! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig an. 

Vom Sofa aus können die Teilnehmer Vorträge von Energieberatern der Verbraucherzentrale live verfolgen und Fragen stellen. Der Name, mit dem Sie sich anmelden, ist im Chatfenster für alle Teilnehmer einzusehen. Wenn Sie dies nicht möchten, benutzen Sie bitte ein Pseudonym. Teilnahme ist per Computer oder Smartphone möglich.

Unabhängige Energieberatung

Neben den Online-Vorträgen bietet die Energieberatung der Verbraucherzentralen auch eine individuelle Beratung an. Sie findet persönlich und kostenlos in einer Verbraucherzentrale oder für ein Entgelt von 30 Euro beim Verbraucher zu Hause statt. Individueller Beratungstermin unter 0800 – 809 802 400 (kostenfrei) oder zum Ortstarif unter 0431-590 99 40 (Verbraucherzentrale).

Telefonisch oder online sind die Energieberater ebenso für die Verbraucher da. Informationen gibt es auf www.verbraucherzentrale-energieberatung.de  und www.verbraucherzentrale.sh. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

nach oben zurück