Sprungziele
Inhalt
Datum: 10.04.2020

Bundeswettbewerb „Vorbildliche öffentliche Staßenbegrünung“
[Klimaschutz und Corona_Was passiert sonst noch_Folge 1]

Bargteheide bewirbt sich um einen Preis beim Wettbewerb: "vorbildliche öffentliche Straßenbegrünung":

Engebracht wird das Projekt „Umgestaltung der Verkehrsflächen Kreisel Rathausstraße“, das 2018 öffentlich mit den Einwohner*innen der Stadt Insekten- und Bienenfreundlich bepflanzt wurde.

Die Aktion war eingebettet in die seit mehreren Jahren erfolgreiche Umgestaltung der bestehenden kommunalen Grünflächen in Insektenfreundliche Habitate . Vorhandene Flächen werden ohne große Baumaßnahmen kreativ und naturnah aufgewertet.

Grundlage für die Neugestaltung des öffentlichen Raums ist das vom Bauhof der Stadt Bargteheide entwickelte neue Grünpflegekonzept . Nachdem erste  Flächen  bereits 2016 erfolgreich umgestaltet wurden, wurden diese Erfahrungen in ein Konzept gefasst. Hier sind Pflege und Umgestaltung von Straßenbegleitgrün, Grünflächen, Zierflächen und Blühwiesen (mit angepasster Mahd, Blühinseln und Baumscheiben) mit den Zielen der Biodiversität und vor allem des Insektenschutzes verbunden.

Mehr Infos finden Sie in diesem

Wir sind gespannt, was wir gewinnen.....


nach oben zurück